Die Fakten:

Kriminalstatistik 2013:

„149500 Wohnungseinbrüche mit einem Gesamtschaden von 480 Millionen Euro was den höchsten Stand seit 15 Jahren bedeutet“
Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV):

„Der Schaden durch Versicherungsbetrug beläuft sich auf schätzungsweise 4 Milliarden Euro jährlich!“
Pricewaterhousecoopers (PWC):

„6 Millarden Schaden durch kriminelle Handlungen in deutschen Unternehmen!“
Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV):

„31178 kaskoversicherte Kraftfahrzeuge wurden im Jahre 2013 entwendet!“

Die Lösung:

Ihre Spezialisten für investigative Kommunikation





Ortungssystem - bekannt aus der AutoBild

Das Unternehmen

Die ikom-Beratung GmbH entwickelt, optimiert und vertreibt Produkte, die sich ausschließlich mit dem Thema „Sicherheit“ befassen. Darüber hinaus beraten wir u.a. zu den Themen Wohnungseinbruch, Fahrzeugdiebstahl und Betrugabwehr und bieten individuell zugeschnittene Servicepakete für unsere Kunden an. In diesem Zusammenhang kooperieren wir mit einem der größten deutschen Gutachterbüros.

Die Leistungen:

Interaktive Einbruchs-Prävention

Um den Wohnungseinbruch in Deutschland effektiver zu bekämpfen, haben wir nach einer mehr als zweijährigen Entwicklungs- und Erprobungsphase die livecam110 für sie konzipiert.

Die livecam110 ist ein absolut neuartiges, innovatives und präventives Produkt das Ihre Wohnung, ihr Haus und ihre Geschäftsräume schützt und der Polizei bei der Aufklärung von Einbrüchen hilft. (verfügbar ab Ende 2015)

SECULOG

Mobiles Diebstahlssicherungssystem/ Objektsicherung
SECULOG ist eine transportable, 12x4x2,5 cm kleine Diebstahlssicherung, welche in jedem Fahrzeug oder Objekt (Kfz, Motorrad, Oldtimer, Wohnmobil, Boot, Baumaschine o.ä) ohne technischen Aufwand deponiert werden kann. Die Ortung zur Widerauffindung erfolgt bei diesem einzigartigen Produkt per GPS, GSM sowie RF. Dadurch ist eine Ortung auch in geschlossenen Räumen (Container, Tiefgarage o.ä.) möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf www.seculog.de

Bekämpfung von Inventurdifferenzen

Jährlich sorgen Mitarbeiter und Angestellte durch ihr Verhalten für volkswirtschaftliche Schäden im Milliardenbereich. Diebstahl, Betrug, Unterschlagung und Untreue sind hierbei die häufigsten Delikte. Die Täter sind nahezu in allen Gehaltssegmenten zu finden. Der entstandene Schaden tritt dann bei den jährlichen bzw. dreijährlichen Inventurdifferenzen zu Tage. Seriöse Schätzungen gehen davon aus, dass mehr als drei Viertel des wirtschaftlichen Schadens direkt durch eigene Beschäftigte verursacht wird.

„Agieren statt Reagieren“ heißt das Stichwort. Unsere Tools der investigativen Kommunikation werden frühzeitig und fortlaufend eingesetzt. Wir entwickeln einen auf Ihr Unternehmen bezogenen individuellen Maßnahmenkatalog, ohne dass Ihr Unternehmen durch arbeitsrechtlich fragwürdige Überwachungsmaßnahmen in Verruf gerät. Gerne stellen wir Ihnen unser Präventionskonzept vor.

Betrugabwehr für Versicherungen

Die Tätigkeit eines Schadenregulierers oder Gutachters erstreckt sich größtenteils auf die subjektiven Aussagen der Beteiligten und den objektiv vorliegenden Tatsachen. Nicht selten versuchen die Geschädigten mit unwahren Darstellungen die Versicherer zu täuschen bzw. den eigentlichen Schaden über das wahre Ausmaß hinaus zu erweitern. Genau hier setzt das Präventionskonzept Konzept der iKom-Beratung an. Unser Tool der investigativen Kommunikation erweitert das know-how Ihrer Mitarbeiter und stärkt Ihr Unternehmen, ohne dabei Gefahr zu laufen, Kunden zu verlieren.


Ortungssystem - bekannt aus der AutoBild

Unser Team

Das Ermittlungs- und Coaching-Team besteht ausschließlich aus erfahrenen Kriminalbeamten und Polizei-Psychologen. Alle Mitarbeiter sind durch ihre aktive Polizeiarbeit seit mehr als 15 Jahren mit professionellen Befragungstechniken vertraut und haben die Mechanismen und Recherche - Tools der investigativen Kommunikation derart weiter entwickelt, dass sie seit Jahren erfolgreich bei den verschiedensten Institutionen gefragt sind:

• Bundesbehörden

• Zollbehörden

• Bundespolizei

• Aufsichtsbehörden, Bezirksregierungen

Unser Kommunikation ist intelligent, interkulturell, intensiv und investigativ ! Unsere Experten arbeiten absolut diskret, zielgerichtet, praxisnah und professionell.

Zur Vermeidung interkultureller Konflikte setzen wir darüber hinaus gezielt Ermittler mit Migrationshintergrund ein.

Geschäftsführer: Bernie Kuhnt
© Copyright 2014 by iKOM-Beratung GmbH